,Auf eine Pizza‘ ist ein in unregelmäßigen Abständen geführtes Gespräch zu einem Videospiele-Thema zwischen Christian Schmidt und Daniel Raumer, dem Betreiber dieses Blogs.
Christian ist ehemaliger stellv. Chefredakteur der GameStar und arbeitet mittlerweile für den Hamburger Spieleentwickler Bigpoint. Zusammen mit Gunnar Lott betreibt er den privaten Retro-Spiele-Podcast Stay Forever.

Auf eine Pizza #4 – R.I.P. Singleplayer-Spiele?

Daniel: Hallo Christian, nach langer Zeit haben wir endlich mal wieder die Zeit für ein Gespräch gefunden. Leider ist der Anlass eher traurig, denn wie es scheint, müssen wir Abschied von einem alten Bekannten, guten Freund und Spielkameraden nehmen: dem Singleplayer. Christian: Ja, den Eindruck muss man haben, wenn man in letzter Zeit die Nachrichten … [weiterlesen] →

4 Comments

Auf eine Pizza #3 – Zum Tode der Disc

Daniel: Karstadt verkauft keine Spiele mehr, die englische GAME-Kette geht pleite, Amazon startet recht überraschend auch einen Download-Store für Games. Es scheint so, als ob das Ende der verpackten Spiele doch schneller kommt, als wir alle gedacht haben. Christian: Ganz so schnell wird es nicht gehen, zumindest nicht in den westlichen Märkten. Aber es stimmt … [weiterlesen] →

4 Comments

Auf eine Pizza #2 – Quo vadis, Spielepresse?

Daniel: Christian, du hast lange Jahre als professioneller Spielejournalist gearbeitet, aber jüngst die Seiten gewechselt, sprich: arbeitest jetzt für einen Entwickler. Ohne jetzt in die Details für deine Entscheidung zu gehen, denkst du, dass eine professionelle Spielepresse heute überhaupt noch eine Daseinsberechtigung hat? Das Internet ist voll mit Bloggern, Podcastern und Let’s-Playern, die auch über Spiele … [weiterlesen] →

2 Comments

Auf eine Pizza #1 – Serien-Neuauflagen

Daniel: Hallo Christian! X-COM, Syndicate, Fallout oder Ultima: Mir ist aufgefallen, dass die Publisher immer öfter (ur-)alte Spielemarken aus der Mottenkiste holen und sie – teilweise in ganz anderen Genres – neu auflegen. Ist das eine gute Idee? Ich beispielsweise kenne die Orginale teilweise nur aus Erzählungen. Mir ist daher eigentlich egal, welcher Name auf … [weiterlesen] →

2 Comments